Angebote für Ehrenamtliche

Sie haben die Wahl

Ausbildung zu hospizlichen SterbebegleiterInnen

Ermutigung und Befähigung zur Hilfe und Selbsthilfe
Sterben, Tod und Trauer werden in unserer Geselschaft aus Hilflosigkeit und Angst übergangen und verdrängt. Dieser Kurs will durch die bewusste Auseinandersetzung mit diesen Lebensthemen Kenntnisse zur Sterbebegleitung sowie die Überwindung von persönlicher Unsicherheit vermitteln. Die Entwicklung von Sensibilität und Toleranz im Umgang mit sich selbst und anderen solll zu aktivem Engagement in der Hospizarbeit anregen.

Kursinhalte:

  1. Würdevoller Umgang mit Sterben und Tod
  2. Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit
  3. Kommunikation mit Sterbenden und ihren Angehörigen
  4. Abschied nehmen

Zeitlicher Umfang:
91 Unterrichtsstunden (à 45 Min.)
Der Kurs ist verteilt auf 3 Wochenenden und 12 Themenabende, die Mittwochs stattfinden.

Nächster Termin:
Der nächste Kurs beginnt am Freitag, 10.01.2020 und endet am Mittwoch, 29.04.2020.

Kursleitung und ReferentInnen:

Kursgebühr:
240,- € (Ermäßigung möglich).

Das komplette Kursangebot finden Sie hier.

Anmeldung:
Bärbel Heere
Tel.: 0421 - 522 92 22
E-Mail: hospizdienst@schwesternschaft-bremen.drk.de

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.