Bremer Hospiztage

Die Veranstaltung "Astrid Lindgren – ihre fantastische Geschichte", die für Donnerstag, 29.10.2020 um 17.00 Uhr geplant war, muss leider aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Im Rahmen der Bremer Hospiztage sollte folgende Veranstaltung stattfinden: Astrid Lindgren – ihre fantastische Geschichte. „Man muss leben, damit man sich mit dem Tod anfreunden kann…“ Szenische Lesung auf Basis des gleichnamigen Buches mit ehrenamtlichen Hospizler*innen und Claudia Hartwig. Gebühr: 3,-€.
Aktuelle Informationen erhalten Sie über den Hospizdienst der Bremischen Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V. unter Telefon: 0421 – 52 29 222 .

Den Flyer zu den Hospiztagen erhalten Sie bei allen Veranstaltern und in den Bussen und Bahnen der BSAG. Oder hier als pdf-Datei Hospiz-Flyer

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.